Inselparadiese im Indischen Ozean

Die Malediven – ein wahres Paradies auf Erden

Die Malediven bestehen aus mehr als 1.200 Koralleninseln, die sich südwestlich von Sri Lanka über den azurblauen Indischen Ozean erstrecken. Zirka 190 Inseln sind bewohnt, ungefähr 300 weitere werden für den Tourismus genutzt und bieten unberührte, puderzuckerweiße Strände und glasklares, türkisfarbenes Wasser.

Perfekt für jeden Anlass

Perfektes Ziel für romantische Zweisamkeit
Foto: DER Touristik Deutschland

Damit sind die Malediven der perfekte Ort, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und in eine Welt voller Ruhe und Entspannung einzutauchen – egal, ob zum Tauchen und Schnorcheln, für Flitterwochen, einen besonderen Anlass oder einen Traumurlaub.

Gut zu wissen

Üppige Vegetation säumt die Bilderbuchstrände.
Foto: DER Touristik Deutschland

Klima: Auf den Malediven herrscht ein tropisches, sonniges Klima mit ganzjährig fast gleichbleibenden, angenehm hohen Temperaturen. Für Abwechslung sorgen die beiden Monsunwinde: Von Dezember bis April der trockene Nordost-Monsun, von Mai bis November der feuchte Südwest-Monsun, der für zeitweilige Regenschauer verantwortlich ist.

Ein ganzjährig zu bereisendes Paradies
Foto: DER Touristik Deutschland

Beste Reisezeit: Die beste Reisezeit und damit auch die Hochsaison ist von Januar bis März. Aber auch während der Low Season im Sommer sind die Malediven ein gutes Reiseziel, zumal dann die Preise weit unter denen der Hochsaison liegen.

Auch für Familien sind die Malediven top.
Foto: DER Touristik Deutschlandk

Anreise: Direkt ab Deutschland mit Discover Airlines und Condor. Darüber hinaus sind Umsteigeverbindungen buchbar, zum Beispiel mit Emirates, Qatar Airways, Etihad Airways und Turkish Airlines.

Verkaufsargumente Malediven

Einzigartiges Panorama aus der Vogelperspektive
Foto: DER Touristik Deutschland

Einzigartigkeit: Die unzähligen kleinen, von Lagunen umgebenen Inseln im Indischen Ozean begeistern mit schneeweißen Sandstränden und sind mit keiner anderen Destination auf der Welt vergleichbar.

Einzigartige Unterwasserwelt
Foto: DER Touristik Deutschland

Taucher- und Schnorchler-Paradies: Die Korallenriffe der Malediven bieten eine artenreiche, faszinierende Unterwasserwelt mit bunten Fischen, Schildkröten, Mantarochen und Walhaien.

Hochwertige Hotellerie: Die Resorts auf den Malediven sind weltweit für ihre Gastfreundschaft und ihren exzellenten Service bekannt.

Lagunen-Feeling vom Feinsten
Foto: DER Touristik Deutschland

Wohnen über dem Wasser: Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Aufenthalt in einem der typischen Overwater Bungalows, die auf Stelzen direkt über der Lagune thronen. Vom privaten Deck aus bewundert man hier Sonnenauf- und -untergänge und taucht direkt ein in das türkisfarbene Wasser des Ozeans.

Beauty & Wellness: Abseits des Wassers (oder auch darüber) gibt es Entspannung pur in den luxuriösen Spas, die sich perfekt in die Umgebung einfügen.

Sentido feiert Premiere auf der Fernstrecke
Christian Schimack, DER Touristik Deutschland, Product Manager Indian Ocean
„Auf den Malediven eröffnet im Winter 2023 mit dem Sentido Oblu Helengeli das erste Sentido Hotel auf der Fernstrecke. Bei dem Hotel handelt es sich um das ehemalige Cooee Oblu Nature Helengeli. Bis Ende 2023 wird es komplett renoviert und umgestaltet. Das unter anderem um zusätzliche Wasservillen und Familienvillen mit zwei Schlafzimmern erweiterte Resort ist exklusiv bei der DER Touristik buchbar (Buchungscode: MLE10107P).“

Ihr Wissens-Check wird geladen.

nächste Seite